Zwei Personen arbeiten konzentriert.

Presse

S ist immer aktuell

Pressemitteilung

Endspurt in Bergheim: Letzte Woche der Ausstellung zum S-Bahn-Ausbau

Köln/Bergheim. Nur noch bis zum 21. Dezember 2021 können sich Bürgerinnen und Bürger im Medio.Rhein.Erft in Bergheim über den Ausbau der S-Bahn Köln informieren. Die Umwandlung der Erftbahn (Bedburg – Horrem – Köln) zu einer vollwertigen S-Bahn-Linie ist eine der zentralen Maßnahmen des S-Bahn-Ausbauprojekts im Knoten Köln.

Die Wanderausstellung zeigt mit einer Mischung aus Texten, Videos und Grafiken, wie die S-Bahn Schritt für Schritt wächst, welche Bedeutung frühzeitige Bürgerbeteiligung sowie der Umwelt- und der Schallschutz für das Ausbauprojekt haben und wie sich die Verbindungen im Großraum Köln konkret verändern werden.

Die Ausstellung befindet sich seit dem 03. November im Foyer des Medio.Rhein.Erft im Erdgeschoss und ist Montag bis Freitag, 9 bis 18 Uhr, und samstags, 10 bis 13 Uhr, sowie an Veranstaltungstagen geöffnet. Der Eintritt ist kostenlos. Der Gesundheitsschutz der Ausstellungsbesucher wird berücksichtigt: Die Ausstellung kommt weitgehend ohne Kontaktflächen aus. Die Informationstafeln sind so aufgestellt, dass sich die Gäste gut aus dem Weg gehen und den geforderten Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten können. Auf der gesamten Ausstellungsfläche gilt die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung.

Pressekontakte

Foto Kirsten Verbeek

Kirsten Verbeek

Sprecherin Nordrhein-Westfalen Deutsche Bahn AG

Tel: 0211 3680 2060

Foto Holger Klein

Holger Klein

Pressesprecher Nahverkehr Rheinland GmbH / Kompetenzcenter Marketing NRW

Tel: 0221 20808 47

Wir nutzen Cookies auf dieser Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern und Ihnen den maximalen Komfort anzubieten. Ausführliche Erklärungen zu den eingesetzten Techniken, Partnern und den Rechtsgrundlagen für die Verarbeitungen finden Sie in unserer Datenschutz.

Alternativ können Sie dies auch verweigern.