<p>Wir sagen Danke für die zahlreichen Bürgereingaben zur S 11 und Erftbahn (RB 38).</p>

Danke für Ihr Engagement

02.01.2020

Der Nahverkehr Rheinland (NVR), die Deutsche Bahn (DB) und die Landesregierung Nordrhein-Westfalen sagen Danke für die rege Teilnahme an der Bürgerbeteiligung.

Über 2.000 Meinungsäußerungen gab es zum Ausbau der S 11 und der Erftbahn (RB 38) in den vergangenen zwei Jahren im Rahmen von Infomessen und im Online-Dialog. Viele wertvolle Anregungen haben die weitere Planung bereichert. Der Nahverkehr Rheinland (NVR), die Deutsche Bahn und die Landesregierung Nordrhein-Westfalen bedanken sich herzlich für dieses beeindruckende Engagement der Bürgerschaft entlang der Strecken. Die Weihnachtszeit haben die Projektpartner genutzt, um ihre Anerkennung symbolisch auszudrücken: in Form von kleinen Schokoherzen, die in den S-Bahnen verteilt wurden.

Welche Anregungen der Bürgerinnen und Bürger in die weitere Planung zum Ausbau der S 11 und der RB 38 einfließen, lesen Sie hier zur S 11 und hier zur RB 38.

Wieso dauern Bahn-Bauprojekte eigentlich so lange?

Ausstellung zum Ausbau der S-Bahn Köln pausiert

Wanderausstellung macht Station in Bergisch Gladbach

Wir nutzen Cookies auf dieser Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern und Ihnen den maximalen Komfort anzubieten. Ausführliche Erklärungen zu den eingesetzten Techniken, Partnern und den Rechtsgrundlagen für die Verarbeitungen finden Sie in unserer Datenschutz.

Alternativ können Sie dies auch verweigern.