Wanderausstellung zum Ausbau der S-Bahn Köln

Das Ausbauprojekt geht auf Wanderschaft. Mit einer Mischung aus Texten, Videos und Grafiken informiert die Ausstellung über verschiedene Aspekte des Ausbauprojekts: von der Dimension – die Streckenlänge des S-Bahn-Liniennetzes wird sich mehr als verdoppeln – über den aktuellen Stand der Planungen bis zum Umwelt- und Schallschutz.

Auf die Reise geschickt wurde die Ausstellung am 15. September von NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst am Kölner Hauptbahnhof, der ersten Station der Wanderausstellung.

 

„Mit der Wanderausstellung kommen wir direkt zu den Menschen: an Bahnhöfe, in Einkaufszentren und Bürgerhäuser. So haben möglichst viele Menschen die Chance, sich frühzeitig über das Projekt zu informieren.“

Hendrik Wüst, Verkehrsminister des Landes Nordrhein-Westfalen.

 

Termine

Noch bis zum 27. September 2020 gastiert die Wanderausstellung im Kölner Hauptbahnhof in der Ladenpassage am Aufgang zu Gleis 4/5. Danach geht die Ausstellung auf Tour durch den Großraum Köln.

Die nächsten Stationen der Wanderausstellung nach dem Kölner Hauptbahnhof sind:

28.09.–10.10. Köln-Arcaden
12.10.–24.10. RheinBerg Galerie
23.11.–23.12. Bezirksrathaus Köln-Mülheim

Impressionen von der Wanderausstellung

Wir nutzen Cookies auf dieser Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern und Ihnen den maximalen Komfort anzubieten. Ausführliche Erklärungen zu den eingesetzten Techniken, Partnern und den Rechtsgrundlagen für die Verarbeitungen finden Sie in unserer Datenschutz.

Alternativ können Sie dies auch verweigern.