Besuchen Sie die Wanderausstellung

Das S-Bahn-Ausbauprojekt auf Wanderschaft

Besuchen Sie die Wanderausstellung zum Ausbau der S-Bahn Köln bei Ihnen vor Ort und informieren Sie sich umfassend über die verschiedenen Aspekte des Ausbauprojektes.

Termine:

15.09.–27.09. Köln Hbf

28.09.–10.10. Köln-Arcaden

12.10.–24.10. RheinBerg Galerie

23.11.–23.12. Bezirksrathaus Köln-Mülheim

Die S-Bahn Köln wird ausgebaut

Ausbauprojekt

Köln wächst – und die S-Bahn wächst mit: Die Streckenlänge der S-Bahn Köln wird sich mehr als verdoppeln. So sieht das Netz der Zukunft aus.

weiterlesen

S 11

Die S 11 fährt künftig alle 10 Minuten, statt wie heute alle 20 Minuten. Dafür müssen einige Streckenabschnitte und Stationen ausgebaut werden.

weiterlesen

RB 38

Die Erftbahn wird zur S 12. Von Bedburg und Bergheim geht es künftig im 20-Minuten-Takt nach Köln, statt nur alle halbe Stunde wie heute.

weiterlesen
Icon Infomail

Sie wollen zum Ausbau der S-Bahn Köln auf dem Laufenden bleiben?

Icon Magazin

Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe des Magazins AuSbau.

Aktuelle Blog-Beiträge

S-Bahn-Projekte müssen nicht nur geplant und gebaut, sondern auch finanziert werden. Das ist der Job von Guido Trösser-Berg. ...

Die S 13 ist das am weitesten fortgeschrittene Projekt im Rahmen des S-Bahn-Ausbaus im Großraum Köln. Gebaut wird auf der ...

Die geplanten Baumaßnahmen auf einen Blick

Schnellzugriff

Bei der S 11 ist die Vorplanung bereits abgeschlossen. Bei der künftigen S 12 (Erftbahn) soll sie 2020 abgeschlossen werden. Welche Baumaßnahmen auf diesen beiden Strecken geplant sind, erfahren Sie per Klick auf die Streckenabschnitte in der Karte oder über die Auswahlmenüs.

A web browser that supports HTML5 is required in order to view this content. If you are seeing this message then your current web browser does not. Please upgrade.

Symbolerklärung

  • Endstation Endstation
  • bestehende Station bestehende Station
  • zweigleisiger Ausbau Zweigleisiger Ausbau
  • zusätzlicher Bahnsteig zusätzlicher Bahnsteig
  • Modernisierung/barrierefreier Ausbau Modernisierung/barrierefreier Ausbau
  • neuer Haltepunkt Neuer Haltepunkt

Wir nutzen Cookies auf dieser Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern und Ihnen den maximalen Komfort anzubieten. Ausführliche Erklärungen zu den eingesetzten Techniken, Partnern und den Rechtsgrundlagen für die Verarbeitungen finden Sie in unserer Datenschutz.

Alternativ können Sie dies auch verweigern.